DaWanda

Das Thema der handwerklich hergestellten Produkte mit Tatzenlogo kam für uns das erste Mal im Zusammenhang mit der Internetplattform „DaWanda.de“ auf. Gab es bis dahin für Jack Wolfskin eine klare Grenze, wenn Tatzenprodukte in den von uns angemeldeten Produktbereichen zu kommerziellen Zwecken angeboten wurden, wurde im Falle DaWanda schnell klar, dass diese Regelung nicht im gleichen Maße für Hobbybastler und Kleinstgewerbetreibende gelten kann. weiter lesen

taz

Ob Jack Wolfskin die Tatze der tageszeitung (taz) kopiert habe, ist eine von Kunden hin und wieder gestellte Frage. Dass dies nicht der Fall ist, liegt nicht nur daran, dass die Tatze von Jack Wolfskin und das Tatzensymbol der taz auf zwei eigenständige Entwürfe zurückgehen und für die Verwendung in zwei völlig unterschiedlichen Produktbereichen geschützt wurden. weiter lesen

Bear Community

Auch mit Blick auf die sogenannte Bear Community und die damit verbundene Seite bearwear.nl wird teilweise zu Unrecht angenommen, dass Jack Wolfskin unverhältnismäßig offensiv gegen den Nutzer dieses Tatzensymbols vorgegangen sei. weiter lesen

5 Freunde

Anfang 2013 wurde darüber berichtet, dass Jack Wolfskin den Film „5 Freunde“ abmahne. Dabei handelte es sich nicht um eine Auseinandersetzung mit Urhebern oder Inhabern von Rechten der 5 Freunde Geschichten an sich, sondern um eine Auseinandersetzung mit der Vermarktungsfirma Alias Entertainment GmbH. weiter lesen