Nach Oben
Jack Wolfskin steht für einmalige Outdoor-Momente und unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Und dass diese buchstäblich vor der eigenen Haustür stattfinden können, stellen wir dieses Jahr erneut mit unserem Wolfsrun made by Jack Wolfskin unter Beweis. Bereits in den letzten zwei Jahren haben wir in der wunderschönen Natur rund um Idstein, den Wolfsrun veranstaltet. Unser Trail- und Cross-Lauf führt die Läufer durch ganz unterschiedliche Geländeformen: Teils über offene Fläche, teils über schmale Pfade. Mal mit leichter Steigung und mal auf unebenem Terrain. Der Wolfsrun ist definitiv abwechslungsreich und für jedes Fitness-Level zu bewältigen. Gut trainierte Runner können sich für die 10 Kilometer Distanz anmelden, wer noch nicht so viel Erfahrung im Trail-Running hat, versucht sich am 5 Kilometer Lauf. Die Veranstaltung findet am 07.09.2019 in Kooperation mit dem TV 1844 Idstein statt. Wir beginnen um 10:45 Uhr mit einem Warm-up für alle Runner auf dem Sportplatz Zissenbach. Hier fällt dann um 11:00 Uhr auch der Startschuss für die 10 Kilometer Trail-Läufer, die 184 Höhenmetern zu bezwingen haben. Alle Teilnehmer für die 5 Kilometer Distanz machen sich fünf Minuten später auf
Sie naschen von unserem Marmeladenbrot und sorgen beim Kaffee unter dem Apfelbaum für einen sommerlichen Soundtrack: Bienen sind die emsigen Arbeiter, die uns im Frühling neue Blüten und im Herbst eine reiche Ernte bescheren. Leider geht es ihnen nicht gut: Konventionelle Landwirtschaft, unser sorgloser Umgang mit der Natur und der Klimawandel haben für ein besorgniserregendes weltweites Bienensterben gesorgt. Dagegen sollten wir dringend etwas unternehmen! 2007 verschwanden 90% der Wildbienenvölker in d
Nahaufnahme einiger Bienen im Anflug auf ihren Stock
Bienen gehören zu den wichtigsten Tieren für unser Ökosystem und sollten deshalb unbedingt geschützt werden. Foto: Unsplash
Auf einem Tusch stehen Honig, Brot, eine Tasse Tee und ein Messer. Aufnahme aus der Vogelperspektive.
Achte darauf, dass der Honig für dein Honigbrot aus nachhaltiger und artgerechter Bienenhaltung kommt. Foto: Unsplash
Wer bei Biking Borders an eine neue Trendsportart vollgepackt mit Speed und Adrenalin denkt – Fehlanzeige. Vielmehr handelt es sich hier um eine Fahrradtour für den guten Zweck. Und damit meinen wir nicht eine gemütliche 25km-Strecke, sondern eine echte Weltreise. Die Uni Absolventen Nono und Max sind eigentlich gar keine eingefleischten Biker, sondern hatten nach ihrem Studium noch Lust auf ein Outdoor-Abenteuer – bevor es dann endgültig in den Berufsalltag geht. Den beiden war schnell klar, dass ein längerer Urlaubst
BICYCLE WORLD TRIP #EUROPE II
Du möchtest dich nicht zwischen Stadt und Natur entscheiden müssen? Hast aber Lust auf einen Citytrip der etwas anderen Art? Dann haben wir genau das Richtige für dich: Inselhopping in den Stockholmer Schärengärten. Mit 24.000 Inseln ist es die größ
Eine Luftaufnahme der Inseln des Stockholmer Schärengartens
Nordische Idylle: Die schwedischen Schärengärten bieten Erholung in atemberaubender Kulisse.
Gute Musik, gutes Wetter, gute Stimmung. Wenn wir mit unseren Freunden die Nächte durchtanzen und unter freiem Himmel zelten, scheint alles einfach perfekt zu sein. Doch ganz so rosig ist es leider nicht. Festivals verursachen Müll und verbrauchen s
Eine Frau sitzt auf den Schultern eines Freundes und feiert
Gute Laune garantiert: So wird dein Festivalsommer zum einmaligen und umweltfreundlichen Erlebnis! Foto: Unsplash