Ooops, Systemfehler!

Bitte lade die Seite erneut. Sollte der Fehler erneut auftreten, hilft dir unser Service via gobackpack@jack-wolfskin.de gerne weiter.

Seite neu laden

01. Persönliche Daten

Gib jetzt deine persönlichen Daten ein um dir bis zu 200 € Cashback zu sichern. Keine Sorge, deine Daten benutzen wir ausschließlich zum Zwecke dieser Aktion! Mehr liest du dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.

Mehr Details
Kassenbeleg / Onlinerechnung hochladen
(.pdf, .jpg, .gif, .png, .jpeg, .doc)
Mehr Details
Video hochladen
(.mov, .wmv, .mpg, .mp4, .m4v, .avi, .flv, .mpeg, .mkv, .vob, .webm, .ogv)

Ja, ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und bestätige das ich über 18 Jahre alt bin

Zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein erhalten. Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzerklärung..

02. Bankdaten

Um dir dein wohl verdientes Geld zu überweisen, brauchen wir noch deine Bankdaten. Diese werden natürlich verschlüsselt übertragen.

Danke für die Teilnahme!

Wir haben eine E-Mail mit einer Bestätigung an deine E-Mail Adressse geschickt. Dein Antrag auf Cashback wird nun geprüft und wir melden uns so schnell wie möglich mit einer Antwort.

Zurück zur Startseite
Overlay image

KASSENBELEG / ONLINERECHNUNG

Zeig Flagge! Und das nicht nur mit der #GOBACKPACK-Flagge, sondern auch mit unseren Produkten. Hier kannst du deinen Kassenbon aus den Jack Wolfskin Stores oder die Onlinerechnung aus dem offiziellen Jack Wolfskin Online Shop hochladen. Wichtig ist, dass du dein Produkt im Zeitraum vom 1. März bis zum 30. November 2017 gekauft hast. Was du gekauft hast, ist dabei völlig egal: Ob komplette Backpackingausrüstung oder Schnürsenkel. Nur lesbar sollte deine Rechnung sein: Vor allem die Transaktionsnummer!

Noch eine Frage? Hier geht’s zu den FAQs

Close overlay
Overlay image

DEIN REISEVIDEO

Ganz großes Kino oder Handyvideo? Natürlich beides! Denn egal, mit welchem Gerät du deine Reiseabenteuer festhältst – was zählt, ist der Inhalt:

Unsere #GOBACKPACK-Flagge sollte im Film gut zu sehen sein.

Mindestens 30 Sekunden solltest du den Aufnahmeknopf schon gedrückt halten.

Dein Reisevideo soll nicht nur eine Situation, sondern unterschiedliche Erlebnisse deiner Reise zeigen.

Das Format ist fast egal, aber mehr als 1,5 Gigabyte gehen leider nicht.

Es versteht sich eigentlich von selbst, aber: Das Video gehört dir!

Und bitte: Wir wollen dich weder beim Gassi gehen noch in deinem Vorgarten sehen.

Nutze lizenzfreie Musik oder das Lied "Upolder" von The Brevet.

Noch eine Frage? Hier geht’s zu den FAQs

Close overlay